Raucherentwöhnung

Rauchen schädigt die Lunge und verursacht Krebs. Jetzt haben Wissenschaftler festgestellt, dass Rauchen auch die Knochenheilung stört, sowie die Entstehung von Osteoporose fördert! Nikotin macht schnell süchtig. Dem Tabak werden Substanzen zugefügt, welche die körperliche Suchtwirkung der Zigarette zusätzlich erhöhen. Kurz nach der Inhalation werden - ähnlich wie beim Kokain- oder Heroinkonsum - Glückshormone ausgeschüttet, was zur psychischen Abhängigkeit führt.


Nichtrauchen ist kein Verzicht, sondern eine Befreiung! Jedes Jahr schaffen es etwa 1 Million Raucher, vom Glimmstängel los zu kommen.

Die wichtigste Voraussetzung dafür ist
der feste Wille, mit dem Rauchen aufzuhören.

Raucherentwöhnung
braucht Hilfe:
Die
körperliche Abhängigkeit ist zwar meist nach wenigen Wochen überwunden, die psychische Abhängigkeit ist aber noch Jahre nach der letzten Zigarette eine Rückfallgefahr.

Sobald dem Körper kein Nikotin mehr zugeführt wird, nimmt die Menge des freigesetzten Dopamins und Noradrenalins im Gehirn ab. Das Genussempfinden verschwindet und Entzugserscheinungen setzen ein. Mit dem Anzünden der nächsten Zigarette werden die Entzugserscheinungen („Nikotinhunger") zwar umgehend aufgehoben - der Teufelskreis der Sucht beginnt aber wieder von vorne.

Raucherentwöhnung mit Bioresonanz & Hypnose heißt:

Die Bioresonanztherapie setzt auf der körperlichen Ebene an. Bei der Raucherentwöhnung erfolgt dies durch die Entgiftung des Körpers von dem Nervengift Nikotin.

Die Hypnosetherapie stimuliert das Durchhaltevermögen, indem insbesondere Ihr Selbstvertrauen und Ihr Zutrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten gestärkt werden.

Gemeinsam ist beiden - der Bioresonanztherapie und der Hypnosetherapie -, dass sie jenes Potential der Selbstheilung zur Entfaltung bringen, das in uns allen schlummert - auch in Ihnen, in Körper und Seele. Es wartet nur darauf, geweckt zu werden! In unserem Ansatz arbeiten wir also gezielt mit dem, was in Ihnen steckt, ohne Hilfsmittel von Außen. Sie bringen also Ihren eigenen Lösungsweg schon mit - zusammen mit einer gehörigen Portion Motivation, ohne die es natürlich nicht gelingt - und unsere Aufgabe ist es, Ihnen dabei zu helfen, diesen Weg zu beginnen.

  • O H N E . . . M e d i k a m e n t e !
  • O H N E . . . N i k o t i n p f l a s t e r !
  • O H N E . . . A k u p u n k t u r n a d e l n !

Idealerweise vereinbaren wir mit Ihnen alle Behandlungstermine im Voraus. Beim ersten Termin erhalten Sie von uns eine Gesamtrechnung über alle Termine. Diese überweisen Sie bitte, noch bevor wir mit dem zweiten Termin beginnen.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK UNSER PREIS (Stand: 01.09.2010)
5 Termine, jeweils 60 Minuten Dauer 300 €

Bitte beachten Sie: Eine Rückerstattung des im Voraus bezahlten, ermäßigten Pauschalhonorars für nicht in Anspruch genommene, im Paket gebuchte Behandlungstermine erfolgt nur bei vorliegen schwerwiegender Gründe, etwa bei Krankheit oder Unfall. Ein Verzicht auf bereits im Voraus bezahlte Behandlungstermine, etwa durch Abbruch der Therapie, ist nicht möglich. In einem solchen Fall gilt die Therapie als lediglich unterbrochen. Nicht in Anspruch genommene Behandlungstermine stehen aber selbstverständlich unbefristet für die Weiterführung der Therapie zu einem späteren Zeitpunkt zur Verfügung.

Hinweis: Alle hier angesprochenen Behandlungsleistungen psychotherapeutischer Art (insbesondere Hypnose) werden in unserer Gemeinschaftspraxis durch Herrn Heilpraktiker für Psychotherapie Jürgen Vetter erbracht, sind fester Bestandteil unserer Raucherentwöhnungsbehandlung, finden im selben Haus statt und sind im Behandlungspreis bereits enthalten.

<<< Startseite

Bitte beachten Sie den rechtlichen Hinweis am unteren Ende der Seite.